Fliegende Zecken!

Wuff wuff 🙂 !

Ich weiß nicht, ob ihr diesen Tierchen schon begegnet seid, aber hier in den Wäldern des Kreises Pinneberg werden sie mir langsam zur Plage. Mein Herrchen war das erste Mal erschrocken als er sie sah, da sie beim flüchtigen Zecken-Check aussehen wie Zecken mit Flügeln. Eine kurze Phase der Panik entstand – Fliegende Zecken 😀 !

Aber es handelt sich bei diesen Tieren NICHT um Zecken, sondern es sind Lausfliegen, blutsaugende Ektoparasiten >klick< . Wenn ihr auf den Link geklickt habt, dann findet ihr ganz unten auf der Seite die Schaflausfliege. Nun wisst ihr vielleicht, warum mein Herrchen sie für Zecken gehalten hatte.

Diese Lausfliegen sind lästig… ich mag sie weniger als Zecken, da sie im Fell kitzeln und Herrchen kann sie nur super schwer finden. Sie kommen angeflogen und wandern blitzeflink unter das Fell. Ja… man mag es kaum glauben, aber selbst beim kurzen Fell eines Rhodesian Ridgebacks haben sie Chancen.

Ich hoffe sehr, dass sich die Lage hier bald entspannt. Wie schaut es denn bei euch aus? Habt ihr auch ein „Problemchem“ mit denen? Die Zecken scheinen wir echt im Griff zu haben, aber diese Plagegeister noch nicht 😥 .

Liebe Grüße, Tali!

Advertisements

7 Kommentare zu “Fliegende Zecken!

  1. Ja, die sind wirklich furchtbar. Im Rantzauer Forst Quickborn greifen die Dinger unsere Hunde auch an, und die Tiere verstecken sich ganz schnell unauffindbar im Fell.

    Gefällt mir

    • Für HundeFührerInnen ein Muß:
      Zeckenzange und Tesafilm immer an der Frau/dem Mann!
      Perfekt beschrieben, gefällt mir! Ich benutze das seit 10 Jahren und bin immer wieder begeistert wie schnell man die Plagegeister aufnimmt und beseitigt!

      Gefällt mir

  2. Hallo Tali,

    ich weiß nicht wann du diese Ekel-Erfahrung gemacht hast aber wir sind aktuell arg betroffen.
    (Juni / Juli 2011)
    Wir kommen aus Pinneberg und sind täglich in den Banswiesen unterwegs.
    Frauchen wischt mir jeden Tag diese sonderbaren „Fluginsekten“, die oberflächig betrachtet als Läuse und näher hingeschaut, wie Zecken mit Flügeln wirken, aus dem (kurzen auch ganz glatten) Fell.
    Ich finde diese überraschenden Streicheleinheiten sehr nett, aber Frauchen sieht währenddessen immer irgendwie komisch aus. Fast angeekelt….

    Ich habe Prac-tic vom TA bekommen, wir dachten uns bei den Flügeln verguckt zu haben und beschrieben kleine Zecken im Überluss aber das Mittel schützt nicht vor diesen Viehchern die mir schon ganz viele Quaddeln am Bauch verpaßt haben.

    Hat dein Herrchen einen Schutz gefunden?
    Ich mag doch so gerne durch die Banswiesen rennen, schade wenn ich das nun erstmal nicht mehr dürfte…

    Liebe Grüße,
    Yoshi (Jack Russell)

    Gefällt mir

  3. Pingback: Ein Morgen an der Elbe – Photos « Umtali’s Welt

  4. Pingback: Langeweile… « Umtali’s Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s