Tali’s Vlog Juli ’11: Positive Verstärkung ist keine Zauberrei…

…und es heißt auch nicht, den Hund mit Leckerlies oder Spielzeug von anderem ablenken zu wollen oder zu bestechen zu versuchen. Es geht um das Erkennen von Motivationen und Bedürfnissen. Und dort liegt oftmals das Problem. Man muss es wollen!

Verhalten hat eine Funktion. Hunde habe Bedürfnisse,  jeder Hund hat seine eigenen und sie wechseln von Sekunde zu Sekunde. Das Training mit positiver Verstärkung setzt voraus, dass Mensch sich den Bedürfnissen seines Hundes bewusst wird. Dieser Schritt bedeutet ein wenig Arbeit, das ist richtig! Aber ist das so schlimm?

Manch anderer Hundehalter und auch Personen im Freundeskreis fragen mich oft, warum machst du dir das Leben so kompliziert? Sag einfach mal „Aus“, werde deutlich, setze dich durch und dein Hund benimmt sich anständig.

Ja, ich könnte positive Strafe anwenden, sprich dem Hund etwas erfahren lassen, was er als unangenehm empfindet und sein Verhalten hemmt. Mir fallen da viele Dinge ein, mit welchen ich das Verhalten meines Hundes unterbrechen könnte, da er es als unangenehm empfindet. Aber ich möchte es nicht – so einfach ist das.

Wie James O‘ Heare in seinem Buch „Das Aggressionsverhalten des Hundes“ schreibt:

„Das Problem ist, dass Strafe ethisch bedenklich ist, wenn sich positive Verstärkung als Alternative anbietet, und diese Alternative besteht fast immer“.

Manchmal finde ich meine Videos in Foren wieder und es wird drüber diskutiert. Dann wird oftmals dran gezweifelt, dass die Hunde wirklich „so schlimm“ waren/sind, da sie das Verhalten in den Videos gar nicht so zeigen wie geschrieben. Und genau darum geht es!!!  Nicht erst den Hund das falsche Verhalten ausführen lassen und dieses korrigieren, sondern ihn vorher unterstützen!

Tali’s Entwicklungen Juni 2011.

Viel Spaß beim Schauen!

Vielen Dank Gerd an dieser Stelle, dass wir die Aufnahmen zeigen dürfen.

Advertisements

6 Kommentare zu “Tali’s Vlog Juli ’11: Positive Verstärkung ist keine Zauberrei…

  1. Vielen Dank, dass wir an Eurem Training teilhaben können. Ich freue mich immer so sehr, die Entwicklung von den Beiden zu sehen 🙂 Und diese Leistung ist großartig!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s