Zara’s Vlog April ’12: Ressourcen, Arbeits-/ Suchpfiff, Suchen und Apportieren

Ein lieber Blog-Leser bat mich, doch mal wieder einen Artikel zu schreiben, wenn es die Zeit erlauben würde. So einer nette Bitte komme ich gerne nach 🙂 !

Vorab ein Wort zu den Videos:

Zara hat(te) ein starkes Problem mit Ressourcen. Hat sie ihr wichtige Dinge erbeutete, neigte sie zum Verbringen, zum Zerreißen und ggf. auch runterschlucken ihrer Beute, sie fing stark an zu zergeln, wenn man den Gegenstand festhielt oder sie attackierte die Hand, welche das Spielzeug gehalten hatte. Besonders arg war es, wenn ich ihren heiß geliebten Ball aus der Tasche holte. Damals hat sie von mir deutlichen „Gegenwind“ bekommen, damit sie meine Hand heil ließ. Mein Handeln machte die Sache nicht besser.

An Apportieren war nicht wirklich zu denken. Logisch.

Diese Videos sind das Ergebnis unseres Trainings bis heute.

1. Video  „Freiverloren-Suche:

Zara kaut einen Stocki. Ist schon nett, dass ich so nahe bei ihr stehen darf und sie nicht losdüst 🙂 !

Umorientierungssignal, Markersignal, Arbeitspfiff, Signal zur Frei-Verloren-Suche mit Gegenwind. Der Gegenstand wurde länger Zeit zuvor von mir versteckt. Zara bringt mir ihre gefundene Beute, ohne dass ich sie drum bitte und kann sie mir vor die Füße legen. Sie kaut wieder drauf herum, lässt sie wieder liegen. Dann bekommt sie das Signal für das Lauerspiel und aus der Tasche hole ich ihren Balli. Sie macht das so toll! Das mit dem Balli war ein Versuch! Die Werkzeuge klappen und ich könnte so manches Mal heulen vor Freude, wenn ich Zara so sehe!

2. Video: „Suche auf der Rückspur“

Zara frisst viel, Zara frisst gerne, kommt man näher, wird vieles sehr schnell geschluckt oder sie wird hastiger. Hier frisst Zara nur Gras. Umorientierungssignal, Markersignal, Arbeitspfiff, Signal für die Rückspur, Beute liegt mit Wind, Umorientierungspfiff nach dem Aufnehmen der Beute, Ankersignal fürs Zurückkommen, Beute in die Hand geben, Belohnung Lauerspiel.

Advertisements

5 Kommentare zu “Zara’s Vlog April ’12: Ressourcen, Arbeits-/ Suchpfiff, Suchen und Apportieren

    • Der Arbeitspfiff oder Suchpfiff kündigt eine Suchaufgabe an. Welche, wird dem Hund nach dem Pfiff mitgeteilt. Ich hätte auch eine Aufnahme gehabt, wo ich Zara gleich mit dem Pfiff während der Mäusesuche umorientiert und zur Such geschickt hatte, wenn ich denn auf den Auslöser gedrückt hätte :/ .

      Gefällt mir

      • Und jetzt stellt sich mir sofort die Frage nach dem Sinn 🙂 Also bei mir gibt es ein „Suchs“ – wenn ich nen Dummy suchen lasse kauere ich mich neben Angie und zeig mit der Hand in die Richtung wärend ich „Suchs“ sage.
        Rufst du Zara mit der Pfeife eigentlich zurück? Wenn ja kommt die dann nicht durcheinander?

        Gefällt mir

      • Ok gut auf der FB Seite von Pia Gröning stehts – es kündigt ein belohnendes Verhalten an und kann z.B. als Verstärker anstelle von Futter genutzt werden.
        Die frage mit der Pfeife bleibt stehen 🙂

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s