Training für’s Trickzertifikat Bronze: Kameratest und Trainingsimpressionen

Eigentlich ist es ein „eigentlich-Video“. Eigentlich waren Zuki und ich total k.o. und eigentlich wollte ich aber wenigstens heute noch mal schauen, wo ich uns wie positionieren müsste und wo ich die Kamera aufstellen könnte, damit ich ab und an unser Training in unseren Räumlichkeiten aufnehmen kann und so weiter und so fort. Wir haben zwar nicht so wenig Platz, aber mit einem großen Hund ist es doch beengt irgendwie.

Eigentlich schaffe ich auch mehr Platz, ziehe den Tisch, auf dem erhöht jetzt die Kamera steht, auch etwas zurück. Nix ist aufgeräumt, ich nicht aufgehübscht 😀  und was eigentlich am ungünstigsten ist – ich überhaupt nicht vorbereitet für ein vernünftiges Training. Hatte ich eigentlich ja auch nicht vor.

So kam eines zum anderen. Ich probiere ein paar Dinge aus unserem „Programm“ aus, nutze den Clicker, obwohl ich normalerweise nur Markerwort benutze, starte mal eben nebenbei eine neue Übung – totaaaal professionell *hüstel*, und spiele zwischen durch mit Suckel-Muckel. Zum Schluß sitze ich wieder auf dem Boden, Zuki bekommt ihr Entspannungssignal, geht daraufhin auf ihre Decke und legt sich mit müden Äuglein hin.

Dann sichte ich das Material und fand Zuki sooo lieb, dass ich dachte, ach eigentlich kannste doch ein paar Szenen zusammenschnibbeln. Dokumentation ist alles im Leben *g* . Dazu gehören auch die Momente, die nicht so super meinerseits ausgeführt sind 😀 .

Übungen im Video:

  • Aktivieren der Hinterhand
  • Turn (Drehung rechts)
  • Slalom
  • Die Acht
  • Spielen
  • Entspannungssignal (müde)

Bei der zweiten Spieleeinheit war Zuki Küsschengeben und Kuscheln wichtiger als ihr Kong. Nach Kuscheln ging dann auch Spielen.

Arme Zuki – sie dachte vermutlich auch, was ist denn mit der los 😀 . Die nächsten Videos werden konzentrierter und strukturierter *lach*. Tippfehler finden sich auch im Text *umfall*.

Obwohl es gegen Mittag war, war es dunkel. Drum ist die Qualität nicht so richtig gut. Wenn ihr auf HD schaltet, ist’s nen bisschen besser!

Advertisements

3 Kommentare zu “Training für’s Trickzertifikat Bronze: Kameratest und Trainingsimpressionen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s