Balance- und Koordinationsübungen

Zuki kam heute Abend noch mal auf die Idee, dass wir was zusammen machen könnten. So gab es noch eine kurze Runde mit dem Balancekissen und dem Dogstepper.

Hinterläufe auf das Balancekissen war heute unsere erste Trainingseinheit. Mit dem Dogstepper machen wir schon regelmäßiger was. Gaaaanz langsam tasten wir uns an das Einnehmen der Grundposition rechts/links heran. Wichtiger für mich ist jedoch erst mal, dass Zuki sicherer und flexibler wird im Bewegen und Setzen der Hinterläufe.

Koordinationsübungen für Hunde mit dem DogStepper from Nicole Dumke on Vimeo.

Es ist ein bisschen was anderes, ob der Vorderkörper die Richtung angibt und das Hinterteil einfach so mitschwingt, oder ob die Läufe bewusst in diese oder jene Position gehen. Gleichzeitig dienen diese Übungen auch dem Muskelaufbau.

Update vom 30.12.2014:

„Sit Pretty“ möchte ich dann auch auf das Balancekissen übertragen, wenn Zuki sicher sitzen kann.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Balance- und Koordinationsübungen

  1. Haha, das Berühren eines Targets mit dem Hinterfuss hat uns Monate gekostet ! Auf was wackeliges geht sie bis jetzt nicht, nur vorn, hinten nicht. Ihr seid halt Naturtalente 🙂 Aber ihr braucht einen vernünftigen Teppich !

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s