Outdoor-TrickZn – ein Frühlingstag im Januar

Zuki bereitet sich auf ihre dritte Läufigkeit vor. Sie schnüffelt und pieschert viel, die Konzentrationsphasen werden kürzer und sie schläft mehr. Sie reagiert auf jagdliche Auslöser schneller, ist weniger ansprechbar und leichter ablenkbar. Intakte Rüden finden sie noch nicht so „spannend“, aber Zuki mag derzeit lieber mit Hunden spielen, die sie gut kennt oder mit Junghunden. Mal sehen, wann die Läufigkeit startet 🙂 . Gefühlt gebe ich ihr noch 3 Wochen *g* .

Nachdem hier schon tagelang Schnee angekündigt wurde und auch heute wieder keiner in Sicht war, hab ich die Kamera mit rausgenommen und mal zu schauen, wie im Speziellen der Rückwärtsslalom ausschaut. Bei diesem brauchen wir noch viel Raum, was uns in der Wohnung ein wenig an einem flüssigen Bewegungsablauf hindert. Ich finde Videos immer sehr eindrücklich, da man so vieles herauslesen kann, was einem so nicht bewusst ist.

Zuki

Zudem dachte ich, ich könne das Umrunden ebenfalls nach draußen verlagern. In der Wohnung hat Zuki keine Probleme mehr, Round und Circle zu trennen und benötigt die Körperhilfen kaum. Draußen schaut das anders aus – neue Umgebung für diese Übung, andere Gegenstände – und somit wurde sie von mir deutlicher unterstützt.

Das Umrunden hatte ich schon mal an Bäumen probiert, aber sie ist dann schnell bei unserer Target-Übung „Baum“. Round und Baum klingen zudem nen bisschen ähnlich. Daher hab ich Weidezaunpfähle mitgenommen. Diese werde ich auch später an Bäume stellen. Dann müsste das Trennen der beiden Übungen auch für Zuki deutlicher sein.

Schnüffeln, mit Kumpels und Kumpelinen toben, Umherstreifen und auf einer Sanddüne die Sonne genießen… Herrlich war es!

Dies ist ein kleiner Zusammenschnitt vom Training heute 🙂 .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s